Mandantenrundschreiben

12/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Dezember 2014
2. Ab 01.01.2015 greift der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 €.
3. Anträge auf Gehaltserstattungen bei Krankheit von AN in 2014 bis 19.12.2014 stellen!
4. AG Köln verwirft Bundesanzeiger-Gebühren für elektronische Veröffentlichung. 

11/2014

Inhalt:
1. Steuertermine November 2014
2. Keine Fristwahrung durch Übermittlung der elektronischen Steuererklärung
3. Machtprobe des BFH: Verfassungsrichter entscheiden über den gesetzlichen Ausschluss des Werbungskostenabzugs für die Kosten einer ersten Berufsausbildung.
4. Interna 

10/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Oktober 2014
2. Keine getrennte Veranlagung mehr ab 2013; klingt harmlos, ist aber ein Skandal 

09/2014

Inhalt:
1. Steuertermine September 2014
2. Aufbewahrung von elektronischen Kontoauszügen im Sinne der Finanzverwaltung
3. Elektronische Dienstleistungen sind ab 2015 mit dem Umsatzsteuersatz des Heimatlands des EU-Verbrauchers zu versteuern 

08/2014

Inhalt:
1. Steuertermine August 2014
2. Entgeltumwandlungen ohne Gehaltsaufstockung für Arbeitnehmer kaum rentabel
3. Interna: Zwei neue Steuerfach-Azubis ab September 2014
4. Wer wird bestraft, wenn eine Radarfalle so dämlich wie möglich platziert wird? 

07/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Juni 2014
2. Wichtige Pauschalen und Grenzbeträge im Steuerrecht: Freibeträge und Freigrenzen 

06/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Juni 2014
2. Betriebsausgabenabzug schon bei Unterschrift auf dem Kreditkartenbeleg
3. BFH erleichtert die Berichtigung der Umsätze nicht nur bei Garantieeinbehalten. 

05/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Mai 2014
2. Abzugsverbot von teilberuflich genutzten Arbeitszimmern gesetzeswidrig?
3. Nochmals zur Neuregelung des Kirchen-Kapitalertragssteuerabzugs ab 2015:
auch für Gewinnausschüttungen von Kapitalgesellschaften relevant
4. Interna: Personalwechsel 

04/2014

Inhalt:
1. Steuertermine April 2014
2. Solidaritätszuschlag auf dem Prüfstand: nach gefühlt ewiger Zeit verfassungswidrig?
3. Neuregelung des Kirchen-Kapitalertragssteuerabzugs ab 2015:
Banken fragen die Kunden nach der Religionszugehörigkeit 

03/2014

Inhalt:
1. Steuertermine März 2014
2. Umstellungsfrist auf SEPA-Überweisung und SEPA-Einzugsverfahren verlängert
3. Einheitlicher Rundfunkbeitrag: als Abgabe eine neue Steuer ohne Rechtsgrundlage? 

02/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Februar 2014
2. Die E-Bilanz flutet das FA ab 2014 mit Daten: Minimal- Misch- oder Maximalstrategie
3. Fallstricke bei der Führung eines Fahrtenbuchs: So wird es finanzamtsfest! 

01/2014

Inhalt:
1. Steuertermine Januar 2014
2. Nur noch elektronische Steuererklärungen für Steuerjahre ab 2013 zulässig
3. Neun alternative Nachweismöglichkeiten zur Gelangensbestätigung 

© nemadesign GbR Stuttgart 2015